Architektur braucht Basis

Architektur, Material und Technologie stehen im direkten Zusammenhang. Noch nie hat es eine so große Fülle von Werkstoffen und Materialien gegeben wie heute – von natürlichen Baustoffen bis hin zu Hightech-Verbundstoffen. Neben der neuen, alten Lust am Material ermöglichen heutige Forschungs- und Produktionsverfahren zudem die Kombination verschiedener Materialeigenschaften zu einem neuen Ganzen. Doch diese Vielfalt ist nicht nur notwendig, um die Kreativität zu unterstützen. Die Architekten, Planer und die Industrie tragen gleichermaßen eine große Verantwortung bei der Entwicklung und Verwendung von Material, gerade in Bezug auf Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung.

Den 1. Aschersleber Architekturtag am 26. Oktober 2018 nehmen wir zum Anlass, den Status quo zu überprüfen und die zukünftigen Herausforderungen und Anwendungsgebiete von Material zu diskutieren:
Von der technologischen Weiterentwicklung des Rohstoffs bis zur Gestaltungsvielfalt bei neuen Einsatzmöglichkeiten. Unter der Prämisse, gemeinsam Visionen für die Zukunft des Bauens zu entwickeln.

Freuen Sie sich auf ein vielfältiges Programm u. a. mit

  • den Vorträgen von Prof. Arno Lederer, LRO Lederer Ragnarsdóttir Oei und Jürgen Mayer H., J. Mayer H. Architecture Design Research
  • interessanten Einblicken in das Leben des - die Stadtgestalt von Aschersleben prägenden - Protagonisten Hans Heckner

Einen besonderen Abschluss findet der 1. Aschersleber Architekturtag in der Grafikstiftung Neo Rauch im Bestehorn Park, wo der Künstler Neo Rauch persönlich über seine Arbeiten sprechen wird.

Lassen auch Sie sich inspirieren – wir laden Sie herzlich ein!

Programm | Referenten | Anfahrt

Jetzt kostenfrei anmelden

Die Teilnahme ist kostenfrei.
Die Architektenkammer Mecklenburg-Vorpommern erkennt die Veranstaltung mit 4 Stunden an.
Die Ingenieurkammer Thüringen erkennt die Veranstaltung mit 7 Stunden an.
Die Architektenkammer Sachsen erkennt die Veranstaltung an.
Die Architektenkammer Brandenburg erkennt die Veranstaltung an.

*

Ich bin damit einverstanden, dass die Heinze GmbH meine Kontaktdaten sowie meine Bürodaten für die Veranstaltungsorganisation verarbeitet und speichert. Im Gegenzug für die kostenlose Teilnahme bin ich einverstanden, dass

1.

die Heinze GmbH meine Büro- und Kontaktdaten an die NOVO-TECH TRADING GmbH & Co. KG für eine werbliche Kontaktaufnahme übermittelt und

2.

ich Informationen zu ähnlichen Events der Heinze GmbH per E-Mail erhalte.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Näheres erläutert der Datenschutzhinweis.

In meiner verbindlichen Anmeldung sind Getränke und Snacks enthalten. Damit ich die Leistungen kostenlos in Anspruch nehmen kann, stimme ich zu, den Veranstalter mind. 7 Tage vor der Veranstaltung schriftlich zu benachrichtigen, falls ich wider Erwarten nicht an der Veranstaltung teilnehmen kann. Sollte ich danach unerwartet verhindert sein und nicht durch einen Kollegen oder befreundeten Architekten vertreten werden, zahle ich anteilige Stornierungskosten in Höhe von 50 Euro.

Wir weisen Sie darauf hin, dass während der Veranstaltung Bild- und Videoaufnahmen für unsere Berichterstattung gemacht werden.

*Pflichtfelder

Der Aschersleber Architekturtag ist eine Veranstaltung von NOVO-TECH GmbH & Co KG

Heinze GmbH

in Kooperation mit der
Heinze GmbH

Impressum

Datenschutz

© Heinze GmbH 2018

2060875